Mit dem Bus zum Auftakt des Europawahlkampfes in Münster

Manfred Weber und die Spitzen von CDU und CSU live erleben

Wenn CDU und CSU am Samstag, 27. April 2019 in Münster den Europawahlkampf starten, ist die CDU Hamm dabei. Alle Mitglieder und Freunde des Kreisverbandes Hamm sind eingeladen, sich bequem mit dem Bus zur Halle Münsterland fahren zu lassen. Die Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr mit der Begrüßung durch die beiden Generalsekretäre von CDU und CSU, Paul Ziemiak und Markus Blume. Es folgt ein Talk mit den Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen und Bayern, Armin Laschet und Markus Söder sowie mit der Vorsitzenden der CDU Deutschlands Annegret Kramp-Karrenbauer. Anschließend spricht der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei und Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament Manfred Weber MdEP. Mit dem offiziellen Start des gemeinsamen Europawahlkampfes von CDU und CSU endet die Veranstaltung gegen 15:30 Uhr. Danach erfolgt die Heimfahrt nach Hamm. Möglichkeiten in Hamm zuzusteigen sind an der Konrad-Adenauer-Realschule in Berge, am Bahnhof Hamm und am Knapp in Heessen.
„Wohl noch nie war eine Europawahl spannender als diese. Die Menschen spüren, dass Frieden, Sicherheit und Wohlstand keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern ein funktionierendes, stabiles Europa erfordert. Die Diskussion um den Brexit sowie erstarkte Rechts- und Linkspopulisten in fast allen Ländern der Europäischen Union haben die Bedeutung des Europäischen Parlaments ins Bewusstsein der Wählerinnen und Wähler gerückt“, erklärt Kreisvorsitzender Arnd Hilwig das große Interesse an dieser Europawahl.
Anmeldungen für die Fahrt zum Wahlkampfauftakt in Münster nimmt die CDU-Kreisgeschäftsstelle per Mail an kv.hamm [at] cdu.de oder telefonisch unter 02381 921920 entgegen.

Manfred Weber

Manfred Weber MdEP, Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei und Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament