Förderzusage des Landes schafft Zukunft für den Hammer Westen

09.10.2018

Große Freude bei Hammer Christdemokraten über Zuwendung für Bergwerk-Ost-Gelände

Mit großer Freude hat die CDU Hamm die Nachricht vernommen, wonach sich das Land Nordrhein-Westfalen mit 2,5 Millionen an der Anschubfinanzierung für die Entwicklungsagentur „CreativRevier Heinrich Robert“ beteiligt. „Das ist eine gute Nachricht für unsere Stadt und ein weiterer wichtiger Meilenstein für die Entwicklung im gesamten Hammer Westen“, erklärte der Fraktionsvorsitzende Dr. Richard Salomon in einer ersten Stellungnahme. Gleichzeitig äußerte Salomon die Hoffnung, dass das CreativRevier mit den umliegenden Wohngebieten viele junge Menschen in den Westen führen wird. Die Kombination aus Wohnen und Arbeit sei gleichermaßen zeitgemäß wie attraktiv, insbesondere unter dem Stichwort „Familienfreundlichkeit“. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die CDU-geführte Landesregierung dieses Projekt genauso überzeugt hat wie uns, sodass es zu dieser Förderzusage gekommen ist. Nun können die Planungen endlich konkret werden.“ Salomon betonte, dass eine Fläche dieser Größe nicht von heute auf morgen zu entwickeln sei. „Vor uns liegt viel Arbeit. Aber mit der Förderung des Landes wird das alles ein Stück leichter von der Hand gehen – insbesondere wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Jetzt sind alle Seiten dazu aufgefordert, die jeweiligen Versprechen in die Tat umzusetzen.“