Arnd Hilwig begrüßt den Beschluss zum Konzept für den Hammer Tierpark

Der Kreisvorsitzende der CDU Hamm erklärt: „Jetzt wird der Tierpark noch attraktiver“

Die in Sachen Naherholung und Freizeitaktivitäten schon jetzt sehr gut aufgestellte Stadt Hamm wird jetzt noch attraktiver. Mit dem auf Initiative der CDU Hamm am 10. Juli 2018 vom Rat der Stadt Hamm gefassten Beschluss bekommt der Hammer Tierpark in den nächsten Jahren eine Frischzellenkur.
Schon jetzt beeindruckt der Tierpark mit seinem schattenspendenden Baumbestand. Exotische, seltene und heimische Tiere präsentieren sich aus kurzer Distanz und machen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Vor allem bei den Kindern ist der heimische Zoo beliebt. Für sie soll sich der Besuch demnächst noch mehr lohnen. Auf der Grundlage des beschlossenen Sechspunkteplans hat der Rat der Stadt Hamm die Verwaltung beauftragt, ein ganzheitliches, zukunftsfähiges und nachhaltiges Konzept zur Entwicklung des Tierparks zu erarbeiten. Sanierungsbedürftige Gehege werden naturnah gestaltet. Mit der Modernisierung und Erweiterung der Spielflächen und der Gastronomie wird die Aufenthaltsqualität weiter gesteigert. Außerdem sollen die Erreichbarkeit des Tierparks verbessert und die vorhandene Infrastruktur einschließlich der Sozialräume der Mitarbeiter saniert und erweitert werden.