Gelungener Auftakt der Wohnbauland-Initiative der CDU

Attraktive Grundstücke für jeden Bedarf und Geldbeutel

Die Wohnbauland-Initiative der CDU stößt auf großes Interesse. Rund 70 Interessierte nutzten das Informationsangebot der CDU-Bezirksfraktion Heessen und erkundigten sich nach Baumöglichkeiten im Stadtbezirk Heessen. Stadtbaurätin Rita Schulze Böing gab einen Überblick über baureife und in Planung befindliche Baugebiete. Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig betonte, dass Heessen trotz anhaltend hoher Nachfrage noch auf Jahre attraktives Bauland für die verschiedenen Bedarfe anbieten könne. Die weiteren Termine der Wohnbauland-Initiative sind für die Stadtbezirke

  • Mitte: 7. März, 19.00 Uhr, FeidikForum
  • Herringen: 17. April, 19.00 Uhr, Restaurant Plaka
  • Uentrop: 18. April, 18.30 Uhr, Vereinsheim der Lippetaler Reisevereinigung, Soester Str. 264
  • Rhynern: 14. Mai, 18.30 Uhr, Räkers Hof
  • Pelkum: 7. Juni, 18.00 Uhr, Gaststätte Refus
  • Bockum-Hövel: 12. Juli, 18.00 Uhr, Gasthof Hagedorn